Linien von 123gif.de

 

In 2016 gab es bei LovelyBooks eine Leserunde zu einem sehr empfehlenswerten Kinderbuch zum Thema Wölfe. "Viktor und der Wolf" fand zu Recht allgemeine Begeisterung unter den Teilnehmern. Hannes Klug zauberte eine mitreißende Kindererzählung und führte geschickt Hintergrundwissen in seine Geschichte mit ein. Ein wunderbares Buch, um Kindern die Welt der Wölfe näherzubringen. Und damit ein guter Grund für eine entsprechende Buchvorstellung in der GzSdW-Vereinszeitschrift. (•‿•)

 

***

 

Rezension zu "Viktor und der Wolf"

 

Die Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft und über das Recht auf Leben.

 

 

Klappentext:

Viktor wünscht sich oft, er wäre ein starkes, wildes Tier, das sich gegen alles wehren kann. Gegen Tom und Ronnie in der Schule, zum Beispiel. Oder gegen die Trauer nach dem Tod seines Vaters. Vielleicht ist es darum kein Zufall, dass Viktor eines Tages am Bahndamm einem verletzten Wolf begegnet. Viktor spürt sofort eine tiefe Verbundenheit mit dem wilden Tier. Aber dann wird der Wolf gefangen und in einen Wildpark gebracht. Viktor weiß eines ganz genau: Er muss dem Wolf helfen!

 

Viktor und der Wolf

Inhalt und Fazit:

"Er spürte die Anwesenheit des Wolfes im ganzen Körper. Als ob Strom durch seine Nerven floss. Seine Hände kribbelten, und auf den Armen und dem ganzen Rücken bekam er Gänsehaut. Er hatte das Gefühl, dass der Wolf in ihn hineinsah, als schaute er direkt in seine Seele. Beinahe ein wenig unheimlich." (Buchzitat)

 

Mit "Viktor und der Wolf" ist dem Autor Hannes Klug ein wunderbarer Kinderroman gelungen. Mit einer sehr spannenden und äußerst berührenden Geschichte, sowie jeder Menge Sachkenntnis wird dem jungen Leser die Welt der Wölfe nahegebracht. Wobei das Erzählte nach meiner Ansicht nicht nur Kindern und Jugendlichen gefallen dürfte. Durch die geschickt eingestreuten und gut recherchierten Hintergrundinformationen ist dieses Buch durchaus auch für die erwachsene Leserschaft lohnenswert.

 

Für mich persönlich war dieses Buch eine echte Überraschung, da ich nicht gedacht hätte, dass mich als Erwachsene ein Kinderbuch noch derart mitreißen könnte. Somit hatte ich ein paar sehr schöne Lesestunden mit der Erzählung über einen Jungen und einen Wolf, die das Schicksal zusammenführte, um auf beiden Seiten dem Leben eine neue Richtung zu geben. Eine Geschichte über Vertrauen und Freundschaft, Kampfbereitschaft und Mut, aber ebenso darüber, dass auch die Tiere Gefühle und ein Recht auf Leben haben. Ein Kinderbuch mit ganz viel Herz und vielen ermutigenden und aufrüttelnden Botschaften.

 

Die vom Autor geschaffenen Romanfiguren überzeugen auf ganzer Linie. Allen voran der kluge und liebenswerte Viktor, der im Laufe der Handlung eine erstaunliche Entwicklung durchmacht. Der Buchinhalt selbst ist zwar für jede Altersgruppe geeignet, doch durch die leicht verständliche und einfühlsame Sprache ist der Roman auf jeden Fall kindgerecht geschrieben. Kurze Kapitel sorgen für Abwechslung und die ansprechenden Illustrationen lockern das Gelesene zudem sehr schön auf. Immer wieder ermöglicht der Autor den Blick in die Welt durch Wolfsaugen betrachtet und schafft dabei Verständnis für diese faszinierenden Beutegreifer. Besonders hervorheben möchte ich hierbei die naturgetreue und anschauliche Darstellung der Tiere, bzw. des Wolfes in der vorliegenden Geschichte.

 

Es freut mich sehr, dass mit diesem großartigen Buch den Wölfen eine Stimme gegeben wird. Eine Tierart, die von der Öffentlichkeit leider immer noch vielfach falsch eingeschätzt wird. Irreführende Berichterstattungen in den Medien tragen dabei einiges und zu Unrecht zum schlechten Ruf der Wölfe bei. Daher hoffe ich, dass diese rundum gelungene Neuerscheinung ganz viele Leser findet, und insgeheim wünsche ich mir zwecks Erreichung eines breiteren Publikums die Verfilmung der Geschichte.

 

"Er sah die Sonne, er spürte den Wind, und er roch die Wolken. Er folgte dem Mond, und er hörte seinen Atem." (Buchzitat)

 

Viktor und der Wolf

von Hannes Klug (Autor), Barbara Korthues (Illustrator)

Rowohlt Taschenbuch Verlag; 192 Seiten oder Kindle Edition

Preis 9,99 €

ISBN-10: 3499217465

ISBN-13: 978-3499217463 

 

 

Linien von 123gif.de

 

Text: Liane Marth 

Artikel in den Rudelnachrichten - Ausgabe Sommer 2016

(Vereinszeitschrift der GzSdW - Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.)

 

Linien von 123gif.de